• Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "
  • Tuch " Nebelhauch "

Tuch " Nebelhauch "

Schlicht und vollkommen einfach zu stricken, das tuch " nebelhauch ". Es ist zweifädig in kraus rechts gestrickt und fällt aufgrund der Materialien leicht, locker und trotzdem wärmend. Ein elegantes, schlichtes und wunderbar zu kombinierendes Accessoire. Viel Spass beim Stricken!

Maße: ca. 180 cm breit ( gemessen ist die gerade Dreiecktuchseite ), und ca. 78 cm lang ( gemessen ist die Länge von der oberen, geraden Tuchkante bis in die Tuchspitze )

Material:
1 Knäuel Ayumi von Lang Yarns ( 77 % Baumwolle, 23 & Polyamid ) in der Farbe 023, silber
3 Knäuel KidSilk von Drops Design ( 75 % Mohair, 25 % Seide ) in der Farbe 06, blauer Nebel

Rundstricknadel Nr. 5, bitte pass deine Nadelstärke individuell an die Maschenprobe an

Anleitung:

Maschenprobe: ca. 15 M und 17 R in kraus rechts ergeben ca. 10 cm ( die Maschenprobe ist nicht so wichtig, vielmehr dein Maschenbild, es sollte locker und leicht fallen )

Muster: kraus rechts

So, nun kann es beginnen: 3 Maschen anschlagen und in kraus rechts weiterstricken.
In jeder Reihe am Reihenanfang aus der 1. M je 1 M rausstricken, also gleich 2 M.
Das war`s schon, und nun einfach immer in der Form weiterstricken bis das Knäuel Ayumi fast zu Ende gestrickt ist. Einen entsprechenden Rest lassen, um alle M locker abketten zu können.
Fäden vernähen und das Strickstück in der Waschmaschine, Wollwaschgang kalt, waschen. Liegend trocknen und anschließend leicht in Form dämpfen.
Wenn du hast, dann such dir eine schöne Perle und näh sie an die Tuchspitze.